Die "Spring 21" collection

womit  wir  anfangen

 

Wir sind stolz, sagen zu können, dass die gesamte Spring-Collection in eigener Regie, von Hand, mit Liebe und ohne jegliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe produziert wurde. 

Auf der Suche nach den perfekten Zutaten für unsere Spring-Collection haben wir viel ausprobiert und dazu gelernt. Der Plan ist es, euch zu zeigen, dass es auch mit den saisonal verfügbaren Produkten geht. Unsere Region hat genug zu bieten.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht jede Kollektion mit Leidenschaft, einem Sinn für Nachhaltigkeit und Kreativität neu zu entwerfen. 

Kartoffelsoßen:
Hast du schonmal eine Kartoffelsoße probiert? Hatten wir anfangs auch nicht!

Pasta und Kartoffeln, geht das? Ja, absolut! Sehr gut sogar!

Da wir die Kartoffeln gekocht verarbeiten und schonend mit hochwertigem Olivenöl vermengen, entsteht eine außergewöhnlich cremige Konsistenz.

Grünzeug:

Der kräftige Geschmack des Waldes im Frühling.

Wenn wir an Frühling denken darf eins nicht fehlen, Bärlauch! Die Blätter wurden spät geerntet, kurz bevor die Knospen aufgegangen sind. Dadurch hat unser Pesto einen besonders intensiven Geschmack. Verstärkt mit Olivenöl und Meersalz ist es schon vollendet und bereit zum Genießen.

product_sheet.-produkte-einzel.jpg

Was ist denn „Porcini“ ?
Es ist das italienische Wort für Steinpilze. Genau das, was den Geschmack unserer Soße ausmacht. Eine perfekte Ergänzung zu der Kartoffelsorte „Karelia“. 


Alle Kartoffeln wurden handverlesen und kommen

aus Schleswig-Holstein.

product_sheet.-produkte-einzel2.jpg

"Grünzeug", was ist das denn?

Frischer Bärlauch aus Schleswig-Holstein, gutes Olivenöl und Meersalz. 
Das war‘s, mehr braucht es nicht. 

product_sheet.-produkte-einzel3.jpg

Warum ist unsere Soße lila?
Ganz einfach: Dank der speziellen
Kartoffelsorte „Blauer St.Galler“ kommt die Farbe ganz von selbst, ohne jegliche Farbstoffe.


Alle Kartoffeln wurden handverlesen und
kommen aus Schleswig-Holstein.